Suche

VR Experience und das Uncanny Valley

Wenn Menschen über virtuelle Realität sprechen, reden sie darüber, wie sehr sie der physischen Welt ähneln wird. Aber die “Uncanny Valley-Theorie” besagt etwas anderes.


Die “Ästhetische Theorie” stützt es und besagt, dass Menschen am besten auf Dinge reagieren, die entweder hyperrealistisch oder überhaupt nicht realistisch sind.


In Bereichen wie der Robotik oder bei lebensechten Puppen sind künstliche Figuren, die versuchen, aber nicht wie eine echte Person aussehen, den Menschen unheimlich.


Wenn das so ist, werden die besten Virtual-Reality-Erfahrungen nicht wie die Realität sein. Stattdessen werden sie Cartoon-Charaktere und Fantasiewelten erschaffen, die nichts mit der Welt zu tun haben, in der wir uns entwickelt haben.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen