Suche

Mir wird oft bewusst, dass es selten "zu spät" ist.



Beispiel: Ich hatte angenommen, ich sei zu spät dran, für:


Von Print zu Digital im Jahr 2006

Von Festanstellung zur Selbstständigkeit im Jahr 2007

Freelancer als UX Designer im Jahr 2009

Krypto im Jahr 2017

Bloggen im Jahr 2018

Podcasts aufnehmen im Jahr 2019

YouTube-Kanal im Jahr 2019

Personal Branding im Jahr 2020


Ich habe mich geirrt.

All diese Bereiche und Themen haben auch heute noch eine große Dynamik.


STUDIO

CHRISTOS STAVROU

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen